Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@geobiologie-ganser.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Kommentare: 14
  • #14

    Albert (Donnerstag, 02 November 2017 21:20)

    Hallo Frau Ganser,
    vielen Dank für den informativen Beitrag. Schlafstörungen beginnen schon bei den Babys und sind mittlerweile zur Volkskrankheit geworden.
    Mfg

  • #13

    Hilla (Montag, 24 Juli 2017 16:44)

    Das nenn ich mal Mehrwert! Sehr interessante Theme Frau Ganser! Vielen Dank für die interessanten Infos. Besonders das Thema des Elektrosmogs regt meine Aufmerksamkeit!

  • #12

    Carlos (Freitag, 27 Januar 2017 11:10)

    Frau Ganser,

    vielen Dank für die Freundlichkeit und kompetente Beratung!

    liebe Grüße :-)

  • #11

    Jörg Scheuer (Freitag, 02 September 2016 14:53)

    Lieber Frau Ganser,

    meine Frau und ich wollten uns nochmals für Ihre überaus kompetente fachliche Beratung bedanken und vor allem ihre Geduld und Zeit die sie für uns aufgebracht haben.
    Unser "Sanierungsprojekt" war nicht ganz einfach, wurde aber durch Ihre Hilfe erfolgreich umgesetzt. Durch die Abschirmungsmaßnahmen in Verbindung mit den neuen Matratzen schlafen wir wieder wunderbar entspannt.
    Gerne empfehlen wir Sie weiter.
    Viele Grüße
    Jörg und Angelika Scheuer

  • #10

    Erik (Mittwoch, 20 Juli 2016 09:57)

    Tolle Seite mit wunderbaren Infos zum Thema Gesund Schlafen! Überhaupt ist das Thema Geobiologie wahnsinnig spannend, finde ich!

    Liebe Grüße

  • #9

    Walde (Sonntag, 03 Juli 2016 22:05)

    Sehr geehrte Frau Ganser,

    ich möchte mich bei Ihnen für die wichtigen Informationen zu den Netzfreischalter bedanken.
    Ich hätte nicht gedacht, dass ich meinen Netzfreischalter falsch montiert habe.

  • #8

    Werner Dürager (Sonntag, 28 Februar 2016 16:57)

    Ich hatte zuerst eine Tempur-Matratze, aber als ich meine Kombi-Matratze bekam, schlafe ich wie auf Wolken. ich hatte zuerst die normale Streckmatratze, gab aber diese meiner Frau und bestellte mir die Kombi-M. Dazu haben wir noch die Kissen. Wenn jemand so viele Verletzungen wie ich hab ( Schulter, Hüfte, ...) würde ich nur dieses Produkt empfehlen.
    Man ist in der Früh auch besser ausgeruht.

  • #7

    Lena Stefanescu (Mittwoch, 27 Januar 2016 12:46)

    Liebe Elke,
    hab vielen Dank für die gestrige Beratung!
    Deine fokussierte Professionalität hat uns extrem beeindruckt, wie auch die Zeit, die Du Dir für uns genommen hast, um uns alle Zusammenhänge ausführlich und kompetent zu erklären.
    Beklemmend fanden wir, wie genau unsere Schlafgewohnheiten die von Dir herausgearbeiteten Stör-Muster genau wiederspiegeln.
    Wir haben gleich gestern Abend die ersten Veränderungen vorgenommen und werden im Laufe der kommenden Wochen das Schlafzimmer nach den von Dir empfohlenen Richtlinien verändern.
    Mein Lebensgefährte Thilo freut sich schon auf die Untersuchung seiner Wohnung und hat Dich bereits ins Gespräch bei seiner Mutter gebracht.
    Ich halte Dich über die Entwicklung au courrant und bin auf die Veränderungen sehr gespannt.

    Fazit: Sehr empfehlenswert

    Herzlichen Gruß
    Lena Stefanescu

  • #6

    Frau M. (Dienstag, 15 Dezember 2015 15:06)

    Sehr geehrte Frau Ganser,

    mir konnte nichts besseres passieren, als dass ich Ihre tolle körpergeformte Kombi-Matratze bekommen habe, die auf der anderen Seite den Streckeffekt hat. Seit vielen Jahren schlief ich nicht mehr so gut wie mit Ihrer Matratze. Endlich gehe ich wieder sehr gerne ins Bett und möchte morgens gar nicht aufstehen.
    Ich bin Ihnen so dankbar. Auch für die sehr kompetente und freundliche Beratung.
    Sie haben wirklich eine gute Matratze.

  • #5

    Ciprian G. / München (Donnerstag, 03 Dezember 2015 10:26)

    Dear Ms. Ganser,

    Thank you for taking the time to explain us, all the steps in order to shield our bedrooms properly. Based on your professional advise I was able to shield the bedrooms by myself and getting excellent readings: the electric power is now almost 0 and the HF, LH are on the minimal value.

    All the best,
    Ciprian G.

  • #4

    Andreas Hintermaier (Mittwoch, 21 Oktober 2015 18:22)

    Sehr geehrte Frau Ganser,
    Wir sind bis heute sehr zufrieden mit Ihrer umfangreichen und professionellen Schlafplatzuntersuchung von vor drei Monaten.
    Über die folgenden von Ihnen empfohlenen Maßnahmen haben wir eine massive Verbesserung der Schlafqualität sowohl bzgl. Ruhe als auch Tiefe erzielt:
    - Abschaltung des Stroms Nachts im Schlafzimmer
    - "Schutzmatten" unter dem Bett
    - Abschaltung des WLANs in der Nacht

    Die Schutzmatten müssen wir alle 2-3 Wochen absaugen. Vergessen wir dies, bemerkt vor allem meine Frau dies sehr schnell an unruhigerem und weniger tiefem Schlaf.
    Danke für Ihre Empfehlungen
    AH

  • #3

    Fam. K. (Dienstag, 20 Oktober 2015 11:50)

    Sehr geehrte Frau Ganser,

    vielen Dank für Ihre Analyse und die ausgezeichnete Beratung.

    Bestellung der Abschirmmaterialien und der Matratzen mit Streckeffekt haben wir beigefügt.

    Mit freundlichen Grüßen

  • #2

    Roland Greppmair / Seefeld (Donnerstag, 24 September 2015 10:53)

    Liebe Elke,
    hab lange gesucht und viel Nächte nicht so gut geschlafen.
    Mit der neuen Matratze ist das jetzt anders.
    So macht Schlafen Spass :-)

    LG, Roland Greppmair

  • #1

    Frau H. aus München (Donnerstag, 30 Juli 2015 10:12)

    Ich bedanke mich bei Ihnen, Frau Ganser, für die sehr interessante und umfassende Untersuchung.